Idorsia Building

Idorsia: das grosse Vorbild vor Augen


Wird das von Jean-Paul und Martine Clozel gegründete Biotech-Unternehmen Idorsia so erfolgreich wie ihr erstes Unternehmen Actelion? Die Hoffnung lebt: Idorsia hat jetzt schon vier Wirkstoffe in die einer Marktzulassung vorausgehende dritte Phase klinischer Tests gebracht. Zudem gibt es weitere Wirkstoffe, die in der Frühphase der Entwicklung sind. Idorsias Wirkstoffe sollen bei verschiedenen seltenen Krankheiten, aber auch bei Schlaflosigkeit helfen.

Idorsia hat 750 Mitarbeitende und entstand aus der Forschungsabteilung von Actelion, als diese Firma für 30 Mrd. Dollar an Johnson & Johnson verkauft wurde. Noch schreibt Idorsia rote Zahlen, aber das tat Actelion auch einige Jahre lang.

 
 

©2019 SEF.

Erarbeitet in Kooperation mit Logo Kalaidos Fachhochschule Schweiz - Die Hochschule für Berufstätige

Eidgenössisch genehmigte Fachhochschule