Das Hirn blüht auf

Tai Chi macht Executives besser


Das Hirn blüht auf


Die Analyse von mehr als 20 Studien hat gezeigt, dass Tai Chi geeignet ist, exekutive Funktionen wie Multitasking, Zeitmanagement und Entscheidungsfreudigkeit zu verbessern. Das berichtet die Harvard Medical School mit Blick auf Menschen im Lebensalter um die 50 Jahre. Das Gehirn kann nämlich das ganze Leben lang neue Zellen produzieren, neue Synapsen herstellen und sogar seine Grösse steigern. Solche Veränderungen verbessern kognitive Funktionen und werden von diversen Trainings, beispielsweise Tai Chi, unterstützt.

 
 

©2019 SEF.

Erarbeitet in Kooperation mit Logo Kalaidos Fachhochschule Schweiz - Die Hochschule für Berufstätige

Eidgenössisch genehmigte Fachhochschule